GS1 Praxistag Elektronische Rechnung

Ort: GS1 Germany Knowledge Center

Datum: 28.11.2013 ab 9:00 Uhr

ZUGFeRD –
Struktur und Funktion des neuen branchenübergreifenden Rechnungsstandards

Der neue Rechnungsstandard ZUGFeRD wurde zur CeBIT 2013 von BMWi, BMI und BITKOM vorgestellt. Er bietet branchenübergreifenden elektronischen Rechnungsdatenaustausch und ermöglicht den Einsatz ohne vorherige Abstimmung und unabhängig von der Unternehmensgröße. Das vom Forum elektronische Rechnung Deutschland entwickelte Format basiert auf internationalen Standards. Die Integration von strukturierten XML-Daten in ein PDF gemäß ISO-Standard PDF/A-3 kombiniert sowohl die visuelle als auch die datentechnische Darstellung der Rechnung. Es wird gezeigt, wie eine ZUGFeRD-kompatible Rechnung aufgebaut ist: Neben der Darstellung der Strukturen im PDF und in XML wird insbesondere auch die Erzeugung, Validierung und Verarbeitung solcher elektronischen Rechnungen dargestellt.

Andreas Pelekies, Senior-Projektmanager EDI/eBusiness, GS1 Germany GmbH

Dr. Bernd Wild, Geschäftsführer, intarsys consulting GmbH

Advertisements