ELAN-K2 An­trag­stel­lung für Wirt­schafts­prü­fer

Ab dem Antragsjahr 2015 muss der Antrag elektronisch über das vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle eingerichtete Portal gestellt werden.

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) informiert hierzu weiter auf seiner Homepage: „… Daher sieht das BAFA das Einstellen einer vom Wirtschaftsprüfer autorisierten elektronischen Kopie des Prüfungsvermerks / der Bescheinigung einschließlich der Anlagen vom zu prüfenden Unternehmen in Form eines PDF-Dokuments (in den Dateiformaten PDF, P7M oder P7S – andere Dateiformate sowie einfache und fortgeschrittene elektronische Signaturen werden vom System nicht akzeptiert) in seine elektronische Hinterlegungsplattform (ELAN-K2) vor. Zur Autorisierung ist das PDF-Dokument vom Wirtschaftsprüfer mit einer qualifizierten elektronischen Signatur zu versehen….“

Um dieser Anforderung gerecht zu werden, benötigen Wirtschaftsprüfer eine Signaturanwendungskomponente wie Sign Live! CC, eine Signaturkarte, und ein Kartenlesegerät.

Lesen Sie die ganze Informationen hier: https://www.intarsys.de/ELAN-K2